Gehe zum Hauptinhalt

Governance & Compliance

Zurück

Leistungsangebot

Agilität im Management

Überfüllte Agenden? Und gleichzeitig das ungute Gefühl, nicht genügend Fokus auf die wesentlichen Themen zu haben? Lassen Sie uns gemeinsam umbauen, Wesentlichem mehr Raum geben, Unwesentliches anders bearbeiten - durch Nutzung der Methoden des Management 4.0. Ohne kurzfristigen Hokuspokus, sondern stattdessen grundsolide, stabilisierend und wertschaffend für alle Ihre Stakeholder.

Dr. Martin Bernhardt

Dr. Martin Bernhardt

Partner/Gesellschafter

Fabian Kroll

Fabian Kroll

Senior Manager

Effiziente Unternehmenssteuerung

Planung * Reporting * Regelwerke * Kontrollsysteme * Projektmanagement * Meetings * Gremienprozesse: beanspruchen in allen größeren Unternehmenszentralen massive interne und externe Ressourcen. Hier macht nicht das „ob“, sondern das „wie“ den Unterschied zwischen High und Low Performance Unternehmen. Wir helfen Ihnen bei der Standortbestimmung für Ihre Unternehmenszentrale und identifizieren mit Ihnen gemeinsam Handlungsfelder und daraus abgeleitete konkrete Optimierungen für Ihre Unternehmenssteuerung.

Markus Berg

Markus Berg

Partner/Gesellschafter

Dr. Torsten Lund

Dr. Torsten Lund

Partner/Gesellschafter

Björn Wenninger

Björn Wenninger

Senior Manager

Banken-Regulatorik

Geschäftsautonomie von Banken ist auf den zusehends enger gezogenen aufsichtsrechtlichen Rahmen beschränkt. Eingehendes Verständnis der komplexen regulatorischen Anforderungen ist deshalb Voraussetzung für die aktive Nutzung des verbleibenden Spielraums. Für alle Institute ist dies eine zentrale Herausforderung – für viele sogar eine existenzielle.

Dr. Tobias Sander

Dr. Tobias Sander

Senior Manager

Dr. André Krapat

Dr. André Krapat

Senior Manager

Operative Bankensteuerung

Intensiver Wettbewerb und Kostendruck erfordern ein genaues Verständnis des Wertbeitrages vom Einzelgeschäft bis hin zum Geschäftsfeld. Darüber hinaus werden über den SREP neue Anforderungen an die Aussagekraft und Verbindlichkeit der Geschäftsstrategie gestellt. Zur Erfüllung dieser Anforderungen leisten wertorientierte Banksteuerungsansätze entlang der gesamten Steuerungskaskade der Gesamtbank bis hin zum Einzelgeschäft einen wertvollen Beitrag.

Dr. Tobias Sander

Dr. Tobias Sander

Senior Manager

Markus Berg

Markus Berg

Partner/Gesellschafter

Dr. André Krapat

Dr. André Krapat

Senior Manager

Auslagerungen

Die aktuell diskutierten Änderungen an der MaRisk lassen keinen Zweifel zu: Die Aufsichtsbehörden prüfen Auslagerungen mit besonderer Sorgfalt. Dabei sollte die Einhaltung eines ordnungsgemäßen Geschäftsbetriebs auch bei Leistungserbringung durch Dritte im Eigeninteresse des Unternehmens liegen. Effiziente Vertragsgestaltung, effektive Steuerungsinstrumente (KPIs, Reporting, Governance) und eine schlagkräftige Auslagerungsorganisation sind hierfür wesentliche Erfolgstreiber.

Dr. Martin Bernhardt

Dr. Martin Bernhardt

Partner/Gesellschafter

Dr. Torsten Lund

Dr. Torsten Lund

Partner/Gesellschafter

Björn Wenninger

Björn Wenninger

Senior Manager