Gehe zum Hauptinhalt

Banklehre, BWL-Studium sowie Promotion am Institut für Technologie- und Innovationsmanagement der Universität Kiel sind die Eckpfeiler Michael Cratzius‘ beruflicher und akademischer Ausbildung. 2003 führte ihn sein Weg das erste Mal zu Berg Lund & Company, wo er sich auf die Steuerung und Performancesteigerung von Regionalbanken bis hin zum DAX-30-Konzern fokussierte. Von 2007 bis 2012 war er CFO und Generalbevollmächtigter einer großen mittelständischen Unternehmensgruppe aus der Bau- und Immobilienbranche. Neben den operativen Routinen der Unternehmensfinanzierung verantwortete er während dieser Zeit auch die Entwicklung, Finanzierung, Steuerung und den Vertrieb von Großprojekten in der Metropolregion Hamburg. 2012 erfolgte der Wiedereinstieg bei BLC. Die Projektschwerpunkte liegen seitdem fachlich weiterhin auf der Entwicklung funktionierender Unternehmens- und Geschäftsfeldstrategien, der strategiegeleiteten Unternehmenssteuerung sowie der nachhaltigen Performancesteigerung. Praxistaugliche und hinsichtlich ihrer Chancen und Risiken ausgewogene Lösungen mit spürbarem Impact zu entwickeln, prägen seine Arbeitsweise.

Michael Cratzius ist verheiratet und hat drei Kinder.