Gehe zum Hauptinhalt

Nachhaltigkeit

Zurück

Leistungsangebot

Nachhaltigkeitsstrategie und Unternehmens- steuerung

Unternehmen müssen heute belastbar ihrer gesellschaftlichen Verantwortung nachkommen. Dafür sind entsprechend ambitionierte Zielvorgaben und eine konsequent daran ausgerichtete Unternehmenssteuerung notwendig. Gemeinsam entwickeln wir eine zu Ihrem Geschäftsmodell passende Nachhaltigkeitsstrategie, die Sie top-down von der Geschäftsführung bis hin zu den einzelnen Mitarbeitern verankern. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Instrumenten dies auf den unterschiedlichen Ebenen gelingt. So überführen Sie die Nachhaltigkeitsstrategie in spürbare ökologische Ergebnisse und ebnen damit den Weg auch für ökonomischen Erfolg.

Energie- und ressourceneffiziente Wertschöpfung

Ein wesentlicher Aspekt einer wirksamen Nachhaltigkeitsstrategie ist die Übersetzung in energie- und ressourcenschonendes Wirken entlang der Wertschöpfungskette. Das Spektrum reicht von rein technischen über betrieblich-prozessuale Maßnahmen bis hin zu Vorgaben für das Mitarbeiterverhalten. Entfalten Ihre bislang umgesetzten Maßnahmen nicht das volle Wirkungspotenzial? Dies könnte daran liegen, dass sie sich nicht mit den sonstigen unternehmerischen Zielen im Einklang befinden oder aufgrund der Vielzahl an Aktivitäten eine mangelnde Fokussierung aufweisen. Wir bauen Komplexitäten ab und gemeinsam mit Ihnen ein zielgerichtetes Maßnahmen-Portfolio auf.

Fabian Kroll

Fabian Kroll

Senior Manager

Daniel Blum

Daniel Blum

Manager

Green Finance

Banken nehmen eine Schlüsselrolle im Wandel zu einer nachhaltigen Gesellschaft ein, indem sie Kapital als Produktionsfaktor aktiv steuern und entsprechende Anreize setzen können. Die Selbsterkenntnis dieser neuen Bedeutsamkeit für die gesamte Branche und eine positive Ergebniswirkung stehen dabei im Einklang: Wir zeigen Ihnen, wie Sie durch Energiewende und Umweltveränderungen hervorgerufene Bilanzrisiken aktiv managen. Kommen Sie gleichzeitig mit „grünen Produkten“ Ihrem gesellschaftlichen Auftrag nach und schließen Sie so Ertragslücken in einem herausfordernden Bankenumfeld.

Dr. Torsten Lund

Dr. Torsten Lund

Senior Partner

Fabian Kroll

Fabian Kroll

Senior Manager

Fördermittelmanagement

Auch in der Politik gewinnt der Klimaschutz zunehmend an Bedeutung und wird in Form verschiedener Umweltziele (z. B. CO2-Reduktion, Lärmminderung) institutionalisiert – doch der Staat „fordert“ nicht nur, er „fördert“ auch. Diverse Fördermittelinstitutionen haben einen regelrechten Dschungel aus unterschiedlichsten Förderprogrammen geschaffen. Diesen durchforsten wir für Sie und suchen gemeinsam mit Ihnen nach geeigneten Programmen für Ihr konkretes Vorhaben. Dabei unterstützen wir Sie zusätzlich beim Aufbau eines wirksamen Fördermittelmanagements, das Ihnen über eine verbesserte Förderwahrscheinlichkeit und eine effizientere Fördermittelnutzung dauerhafte und nachhaltige Wettbewerbsvorteile verschafft.